DSC 0490

Ehrenmitglieder

Wahre Ehrenmenschen sind unsere neun Ehrenmitglieder. Alle haben sich in den vergangenen Jahrzehnten besonders für unsere Kapelle und den Verein engagiert und eingebracht. Und auch heute noch stehen sie uns mit ihrem Rat, ihrem Einsatz und zum Teil noch aktiv zur Seite.

Musikkapelle Geisenried Ehrenmitglieder Gruppenbild (1 von 3)
DSC 4406

Einzelportraits unserer Ehrenmitglieder

Anton Häfele

Anton Häfele

Anton ist ein begeisterte Musiker und Walzerliebhaber. Er spielte von 1974 bis 1995 Flügelhorn in unserer Kapelle. Ihm fehlen die schnellen und unkomplizierten Auftritte und natürlich das „Hoigate“ und „Zemathocka“ nach der Probe. Deshalb spielt er auch nach wie vor in der Hattenhofener Musik, einer kleinen Formation die beispielsweise bei Geburtstagen oder auch Beerdigungen in Hattenhofen auftritt.

Merkel Helmut

Helmut Merkel

Helmut spielte von 1987 bis 2005 Flügelhorn in unserer Kapelle. Als langjähriger Notenwart verbrachte er fleißig viele zusätzliche Stunden im Probenraum und sorgte für Ordnung in unseren Notenmappen. Auch nach seiner aktiven Zeit engagiert er sich gerne weiter für uns und malt uns regelmäßig sensationelle Faschingsschilder, die wir stolz beim Gaudiwurm in Marktoberdorf vorneweg tragen.

Josef Filser

Josef Filser

Sepp spielte von 1976 bis 2005 Schlagzeug, große Trommel und Becken in unserer Kapelle. Auch nach seiner aktiven Musikerzeit hat Sepp keinen Auftritt ausgelassen und sucht immer wieder den Kontakt zu seiner Musikkapelle. So durften wir nicht nur runde Geburtstage sondern auch andere Anlässe wie beispielsweise seinen Renteneinstieg und ähnliches musikalisch begleiten. Er zählt sicherlich zu unseren treuesten Fans.

Josef Müller

Josef Müller

Josef spielte die große Trommel von 1978 bis 2014. Außerdem war er von 1994 bis 2005 unser erster Vorstand und hat schon viele Feste mit geplant so wie auch das letzte Bezirksmusikfest 1998 in Geisenried. Er freut sich schon auf das BMF und auf gute Musik. Das gemeinsame Einkehren nach der Probe geht ihm besonders ab.
Komm uns doch einfach mal besuchen nach der Probe, Sepp!

Josef Unsin

Josef Unsin

Josef spielte zuerst Trompete und wechselte dann auf das Es-Horn, da es damals an Begleitstimmen fehlte. Er spielte von 1964 bis 1998 in unserer Kapelle. Blasmusik begleitet ihn jeden Tag als begeisterter Zuhörer. Er ist nach wie vor ein treuer Fan und verpasst kaum einen unserer Auftritte – oft in Begleitung seiner Enkel, da beide Elternteile Musiker sind.

Peter Dodel

Peter Dodel

Peter spielte Trompete von 1984 bis 2006. Ihn hätte es außerdem gereizt, das Tenorhorn als Zweitinstrument zu lernen. Er war immer ein sehr begeisterter Musiker und das Einkehren in seinem Garten im Kastanienweg nach gelungenen Auftritten ist vielen Musikern noch in guter Erinnerung. Vielleicht schenkt er uns ja mal wieder ein „little bit white wine“ ein. Peter unterstützt uns nach wie vor organisatorisch und finanziell wie beispielsweise am alljährlichen Wiesenfest.

Reinhard Schmutzer

Reinhard Schmutzer

Reinhard war von 1970 bis 2010 aktiver Musikant. Er spielte zuerst Klarinette, später dann Tuba. Außerdem war er von 1988 bis 1994 erster Vorstand und weitere 12 Jahre zweiter Vorstand. Dieser Werdegang zeigt schon, welch hohen Stellenwert die Musikkapelle in Reinhards Leben eingenommen hat.

Rupert Filser

Rupert Filser sen.

Rupert lernte Posaune und kam 1974 zur Musikkapelle. Er war von 1977 bis 1988 zweiter Dirigent, dann leitete er die Kapelle als erster Dirigent bis 2004 und war weitere fünf Jahre als zweiter Dirigent tätig. Ihm haben wir es zu verdanken, dass die Kapelle ihr Leistungsspektrum erheblich erweitern konnte. Rupert hilft nach wie vor bei Bedarf aus und blüht dann richtig auf, wenn er den Dirigierstab schwingen und die Moderation übernehmen kann wie beispielsweise bei unseren Auftritten an der Mosel oder auf dem Fellhorn. Rupert freut sich schon sehr auf das bevorstehende Bezirksmusikfest.

Xaver Hummel

Xaver Hummel

Xaver ist unser ältestes Ehrenmitglied und trägt die Erinnerungen an seine lange aktive Musikerzeit tief in seinem Herzen. Er spielte von 1950 bis 1995 Posaune in unserer Kapelle. Darauf kannst du sehr stolz sein, Xaver, und es freut uns sehr, dass du dich immer noch für die Musikkapelle interessierst! Die Erlebnisse mit seinen damaligen Musikkameraden, viele gute Auftritte und geselliges Einkehren waren für Xaver eine große Bereicherung in seinem Leben.

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Musikkapelle Geisenried auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy